Education

  • Als Basis für jeden Trainer ist das Verständnis der angewandten Biomechanik und die dafür wesentlichen neuronalen Prozesse unabdingbar. Diese teilen sich in zwei Zertifizierungen auf, die unabhängig voneinander gebucht werden können:
  • Certified Foot Specialist (CFS)

    Das Knowledge Camp zum Thema Fuss – Anatomie (Biomechanik & Neurologie), Funktion, Therapie und Performance. Als Bewegungsexperten streben wir nach effizienter, optimaler Leistung für unsere Klienten und für uns selbst. Was passiert jedoch, wenn Bewegung eine negative Reaktionen hervorruft? Wie sollen wir etwas verbessern, wenn wir das WARUM nicht verstehen.

    Dieser Workshop bietet weitaus mehr als eine Reihe von Techniken, die nach Schema F angewandt werden können und sollen. Es geht vielmehr um das Anstoßen eines logischen Denk-Prozesses, eines tiefergehenden Verständnissen für Zusammenhänge und eine differenzierte Einschätzung für die verschiedenen Kundengruppen, die wir betreuen: Athleten, Läufer, Hobbysportler, Kursteilnehmer, wir selbst.

    Die beiden Kurstage umfassen die nachfolgenden Bereiche

    – Grundlagen von Fuß und Sprunggelenk
    – Biomechanik des menschlichen Gehens
    – und die Auswirkungen auf die Kette der unteren Extremitäten (Knie, Rücken).

    Kursziele

    1.  Beschreibung von Anatomie und Dreiebenen-Gelenkbiomechanik des Fuß- und Sprunggelenkskomplexes
    2. Durchführung einer umfassenden biomechanischen Untersuchung (Screening) der unteren kinetischen Kette
    3. Diskussion der regionalen Interdependenz der gesamten unteren kinetischen Kette bei Gang- und Funktionsaktivitäten (Joggen, Sprint, Sprünge)
    4. Unterscheidung zwischen normaler und abnormaler Gangart und damit der jeweiligen Biomechanik und Neurologie beim Gehen
    5. Verständnis und Lösungsstrategien bei Schmerzen und Einschränkungen im Fuß selbst, im Knie und / oder im Rücken (Plantarfasziitis, Läuferknie, Bänderriss, Hallux Valgus, Verstauchungen, Überbeine u.a.)
    6. Integration von evidenzbasierten Übungsstrategien für mehr Beweglichkeit und Flexibilität sowie Anwenden von anschließenden Übungen für mehr Stabilität und Kraft

    Was bekomme ich?

    – ausführliches bebildertes Certified Foot Specialist (CFS) Theorie-Manual zur Vertiefung der Inhalte (gedruckt & gebunden)
    – bebildertes Übungsmanual (gedruckt & geheftet)
    – kleine Gruppengröße für maximalen Lernerfolg
    – Teilnahmezertifikat
    – Praxisorientiertes Wissen und sofort anwendbare Screeningbögen
    – Kaffee, Tee, Obst, Riegel & Wasser sind im Lehrgangspreis mit enthalten

    Details zum Certified Foot Specialist (CFS) selbst

    TERMINE:    18.-19. Juli 2020 (noch 1 freier Platz)         19.-20. September 2020 (freie Plätze)
    FÜR WEN: Personal- und Fitness Trainer, Athletik Coaches, Therapeuten, interessierte Sportler
    REFERENT: Dr. Fabian Allmacher
    VORTRAGSSPRACHE: Deutsch
    INVESTITION: Early Bird (bis 6 Wochen vor dem Seminar) – 549€ (Normalpreis 599€)
    ANMELDUNG: mit Rechnungsadresse an info@animal-athletics.com
    WO: München, Adresse wird nach Anmeldung bekanntgegeben

     

  • Certified Upper Body Specialist (Becken und Brustwirbelsäule)

    Das Knowledge Camp zum Thema Becken, Brustwirbelsäule und Schulter – Anatomie (Biomechanik & Neurologie), Funktion, Therapie und Performance.

    Es gibt drei „Big Rocks“ (Fuß, Hüfte, Brustwirbelsäule), die mit ihrer Beweglichkeit und gleichzeitiger Stabilität für einen effizienten, mühelosen und schmerzfreien Bewegungsablauf des Menschen verantwortlich sind.

    Kommt es in diesen Bereichen zu Bewegungseinschränkungen (Limitationen, Dysfunktionen) nach Verletzungen oder einfachem „Nicht-Gebrauch“ („Sitzathlet“ und Bewegungsmangel), werden Bewegungsmuster ineffizient und oft auch schmerzhaft.

    Diese Zertifizierung fokussiert sich auf den Themenkomplex der Brustwirbelsäule und Schulter sowie den Hüftkomplex (Becken). Sie ist dann genau richtig für dich, wenn du selber Probleme/Einschränkungen oder Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Schulter aufweist oder du dich als Coach weiterbilden möchtest, um deinen Kunden weiterhelfen zu können.

    Kursziele

    1.  Beschreibung von Anatomie und Dreiebenen-Gelenkbiomechanik der Wirbelsäule (Fokus Brustwirbelsäule & Schulter) sowie der Hüfte (Becken)
    2. Durchführung einer umfassenden biomechanischen Untersuchung (Screening) der oberen kinetischen Kette
    3. Diskussion der regionalen Interdependenz der gesamten oberen kinetischen Kette bei Gang- und Funktionsaktivitäten (Joggen, Sprint, Sprünge) sowie beim Einsatz im Funktional Training
    4. Unterscheidung zwischen normaler und abnormaler Beweglichkeit (bspw. beim Gehen) und damit der jeweiligen Biomechanik und Neurologie (Funktionelle Kontrolle der Schulter und der Hüfte; biomechanisches & neurologisches Screening)
    5. Verständnis und Lösungsstrategien bei Schmerzen und Einschränkungen in der Brustwirbelsäule (u.a. Schulter Impingment, Schulterschmerzen unterschiedlicher Genese, “Frozen Shoulder”, Verletzungen/Degenerationen der Wirbelsäule wie z.B. Bandscheibenvorfall oder -Einklemmung, …) und der Hüfte selbst (z.B. Hüftimpingement, …)
    6. Integration von evidenzbasierten Übungsstrategien für mehr Beweglichkeit und Flexibilität sowie Anwenden von anschließenden Übungen für mehr Stabilität und Kraft (Mobility Drills und Übungen zur verbesserten Gelenkzentrierung)

    Was bekomme ich?

    – ausführliches bebildertes Certified Upper Body Biomechanics and Neurology Theorie-Manual zur Vertiefung der Inhalte (gedruckt & gebunden)
    – bebildertes Übungsmanual (über 400 Bilder; gedruckt & gebunden)
    – kleine Gruppengröße für maximalen Lernerfolg
    – Teilnahmezertifikat
    – Praxisorientiertes Wissen
    – Kaffee, Tee, Obst, Riegel & Wasser sind im Lehrgangspreis mit enthalten

    Details zum Certified Upper Body Specialist selbst

    TERMINE: 21.-22. November 2020
    FÜR WEN: Personal- und Fitness Trainer, Athletik Coaches, Therapeuten, interessierte Sportler
    REFERENT: Dr. Fabian Allmacher
    VORTRAGSSPRACHE: Deutsch
    INVESTITION: Early Bird (bis 6 Wochen vor dem Seminar) – 549€ (Normalpreis 599€)
    ANMELDUNG: mit Rechnungsadresse an info@animal-athletics.com
    WO: München, Adresse wird nach Anmeldung bekanntgegeben